Kationenaustauscher

Kationenaustauscher sind eine spezielle Art von Ionenaustauschern, auch Ionentauscher genannt. Bei Ionenaustauschern, speziell zur Wasseraufbereitung, werden Ionen gleichnamiger Ladung ersetzt, bzw. ausgetauscht. Daher stammt der Name Ionenaustausch.

Kationenaustausch Wasserenthärtung

Kationenaustausch Wasserenthärtung

Bei Kationenaustauschern werden ausschließlich Ionen mit positiver Ladung getauscht (Ca 2+, Mg 2+ gegen Na+). Diese Art der Ionenaustauscher wird beispielsweise in Geschirrspülmaschinen verwendet, wo das Wasser frei von Calcium-Kationen sein sollte, da es sonst zu Kalkflecken auf dem Geschirr kommen kann. Das spezielle Tauscherharz kann nur eine bestimmte Menge an Kationen aufnehmen. Sobald der Kationenaustauscher vollkommen gesättigt ist, muss er mit einer konzentrierten Natriumchlorid Lösung (Kochsalz) regeneriert werden. Nur so werden die Calcium-Kationen wieder verdrängt.

Neben Kationenaustauschern in Spülmaschinen werden sogenannte Wasserenthärtungsanlagen für ganze Haushalte genutzt. Der Kationenaustauscher wird in die Hauptwasserleitung eingebaut und versorgt den gesamten Haushalt mit weichem Wasser.